• An der Staustufe 4 a | 97318 Kitzingen
  • 0 93 21 / 55 19
  • Wir feiern Doppeljubiläum

    30 Jahre sind eine ganz schön lange Zeit. Und ein Grund zur Freude. Bei uns sogar gleich doppelt, denn unsere beiden Mitarbeiter Danny Heinze und Stefan Liepold sind seit Beginn ihrer Ausbildungen im Jahr 1991 fester Bestandteil im Team Hertkorn.

    Danny Heinze verantwortet als TOYOTA-Service­berater und Kfz-Meister die Leitung der Werkstatt.
    Er sorgt dafür, dass mit Ihrem Fahrzeug alles rund läuft.

    Stefan Liepold ist unser Spezialist für kniffelige Fragen und neue Technik. Als TOYOTA-Systemtechniker hat er so gut wie jede Tücke im Griff. Seit diesem Jahr sogar bei der wegweisenden Wasserstofftechnik, die er als zertifizierter H2-Techniker für den TOYOTA MIRAI in unserem Autohaus betreut.

    Vera und Manfred Hertkorn sind stolz und dankbar für diese enorme Treue.

    Die beiden Jubilare Stefan Liepold (3. v. l.) und Danny Heinze (4. v. l.) freuen sich mit ihren Chefs Manfred Hertkorn (2. v. l.) und Vera Hertkorn (2. v. r.) sowie Michael Frank (links) und Gottfried Reuß (rechts) von der Kfz-Innung Unterfranken.

    TOYOTA RELAX

    Der Mirai im Testvideo

    Wir freuen uns, dass der Nachwuchs-YouTuber Tobias Görgens unseren Mirai in einem Testvideo vorstellt. Schauen Sie sich das Video an und erfahren Sie alles Wichtige aus der Sicht eines jugendlichen Autoenthusiasten … hier klicken (führt zu YouTube).

    Unser Yaris Hybrid ist zum YouTube-Star avanciert

    Tobias Görgens, ein junger Autotester aus Mainfranken, hat für seinen YouTube-Kanal ein Testvideo mit unserem neuen Vorführwagen TOYOTA Yaris Hybrid gedreht. Welche Besonderheiten das Fahrzeug hat und wie sein Fazit vom Yaris Hybrid ist, erfahren Sie hier (öffnet YouTube)

    Kraftstoffverbauch (Super 95):
    2,8 l/100 km (komb)
    2,2 l/100 km (innerorts)
    3,2 l/100 km (außerorts)

    CO2-Emissionen:
    64 g CO2/km (komb)

    Effizienzklasse A+

    TOP-Service mit Zertifikat

    Beste Qualität ist für uns eine Herzensangelegenheit. Und das sowohl im Bereich der Kfz-Reparaturen als auch in der Serviceberatung. Deshalb wird unser Team ständig fortgebildet und qualifiziert.

    Besonders stolz sind wir, dass unsere "Chefin" Vera Hertkorn erfolgreich die Abschlussprüfung zur Geprüften Automobil-Serviceassistentin bei der TOYOTA Deutschland GmbH bestanden hat.

    Dadurch wird bereits bei der Serviceannahme eine spürbare Qualitätssteigerung erzielt und die Kundenbetreuung optimiert.

    Alles, damit Sie sich mit Ihrem Fahrzeug beim Autohaus Hertkorn bestens aufgehoben fühlen :-)

     

     

    TOP-Leistung aus Kundensicht

    Das Autohaus Hertkorn ist für seinen Service und seine Kompetenz von AutoScout24 ausgezeichnet worden. Das Unternehmen in Kitzingen zählt somit zu den besten Autohäusern Deutschlands. Mit durchschnittlich 4,8 von 5 Sternen und insgesamt 83 Bewertungen auf dem europaweit größten Online-Automarkt hat es besonders viele Kunden mit seinem Service überzeugt. Berücksichtigt wurden die Bereiche Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis. Damit konnte das Autohaus Hertkorn die hohe Zufriedenheit der Kunden erneut unter Beweis stellen.

    Bestens informiert zur Kaufentscheidung
    Manfred Hertkorn vom Autohaus Hertkorn freut sich über die Auszeichnung: „Wir sind stolz auf das Ergebnis und es ist ein Lob an das gesamte Team, welches seit vielen Jahren für zufriedene Kunden sorgt.“

    „Unsere Nutzer sollen alle Information haben, um in Sachen Autokauf für sich die beste Entscheidung zu treffen,“ sagt Jochen Kurz, Director Product bei AutoScout24.„Die Händler-Bewertungen bei AutoScout24 geben ihnen dabei die nötige Orientierung, für sich und ihre Bedürfnisse den richtigen Autohändler zu finden.“

    Mehr als 500.000 Bewertungen auf AutoScout24
    Diese Transparenz hat Tradition bei AutoScout24. Denn schon seit 2013 finden Nutzer bei AutoScout24 Bewertungen der Autohändler. Es war der erste große Online-Fahrzeugmarkt Deutschlands, der diese einführte. Heute finden sich mehr als 500.000 Kundenmeinungen auf der Internetseite, davon alleine 83 für das Autohaus Hertkorn mit einer durschnittlichen Bewertung von 4,8 Sternen. Geschäftsführer Manfred Hertkorn findet das gut: „So sehen unsere Kunden, dass unser Service im Vergleich zur Konkurrenz hervorragend ist.“ Insgesamt liegt der Schnitt aller Händler bei AutoScout24 bei 4,5 Sternen und die Weiterempfehlungsrate bei 93 %.

    Ausgezeichneter Service

    Qualität und Kundenzufriedenheit stehen für uns an erster Stelle. Dass dies keine hohlen Phrasen sind, zeigt zum einen die Auszeichnung vom TOYOTA Werkstatttest, welcher die Servicekompetenz und die Servicequalität von unserem Team mit der Note "Sehr gut" bewertet. Und zum anderen beurteilen unsere Kunden auf Autoscout24 unsere Leistungen und unseren Service mit 4,8 von 5 Sternen.

    Wir sagen Danke für Ihr Vertrauen und Ihre Treue!

    Seit 50 Jahren Ihre Werkstatt mit Herz und Strom

    Autohaus Hertkorn in Kitzingen feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

    Im Jahr 1967 gründeten Klaus und Renate Hertkorn ihr eigenes kleines Unternehmen. Angefangen als Tankstelle mit kleiner Werkstatt für Kfz-Reparaturen kümmerte sich das Team um die Mobilität ihrer Kunden. Nach einem kleinen Abstecher als Händler und Servicepartner für Alfa Romeo kam im Jahr 1979 eine Toyota-Vertretung hinzu – die Marke Toyota fand in Kitzingen eine Heimat. Die heutigen Räumlichkeiten An der Staustufe 4a entstanden auf eigene Initiative der Firmengründer und bilden nach wie vor eine Anlaufstelle für Fahrzeugbesitzer aller Marken. Neben fachmännischen Reparaturen in der Kfz-Werkstatt kümmern sich die aktuellen Inhaber Manfred und Vera Hertkorn ebenso um die mobilen Träume ihrer Kunden und besorgen ihnen das passende Wunschfahrzeug. Außerdem ist das Autohaus Hertkorn als Toyota Service-Partner und Hybrid-Spezialist bestens für die mobile Zukunft gerüstet – egal mit welchem Antrieb gefahren wird.

    Rückblickend ist Manfred Hertkorn stolz auf das, was seine Eltern in der Region aufgebaut haben, und sieht zuversichtlich nach vorne. "Wir haben nicht nur Benzin im Blut, sondern auch Strom in den Adern und sind uns der Verantwortung für unsere Umwelt bewusst", resümiert Manfred Hertkorn die Philosophie des gesamten Teams vom Autohaus Hertkorn in Kitzingen.

    Radu Ferendino (rechts), IHK Würzburg-Schweinfurt, überreicht dem Team vom Autohaus Hertkorn die offizielle Urkunde zum 50-jährigen Jubiläum. Von links: Danny Heinze, Stefan Liepold, Vera und Manfred Hertkorn.

    Treue Mitarbeiter – treue Kunden

    Jüngst bedankte sich ein Kunde beim Geschäftsführer Manfred Hertkorn per Schreiben: „Sehr freundliches und kompetentes Personal, wir sind seit Jahren treuer Kunde.“
    Solch Vertrauen und Erfolg basieren stets auf einem starken Team, auf einer verlässlichen Mannschaft. Und Qualität gründet sich stets auch auf Kontinuität. In diesem Zusammenhang feiert das Autohaus Hertkorn heuer zwei Betriebsjubiläen, denn die Mitarbeiter Stefan Leipold und Danny Heinze sind bereits 25 Jahre im Betrieb.

    Am 1. August 1991 hatte Stefan Liepold seinen ersten Arbeitstag. Heute ist der damalige Kraftfahrzeugmechaniker-Azubi als Toyota-Fachtechniker in der Werkstatt verantwortlich – und dies mit Herz und Sachverstand. Aktuell bildet er sich zum Toyota-Systemtechniker fort und strebt damit die zweithöchste Stufe in der Toyota-Service-Hierarchie an. Außerdem ist er einer der ersten Elektro-Fachkräfte für Hochvolt-Systeme im Hybrid-Bereich in Unterfranken.
    „Technik hat mich als Kind schon fasziniert. Und wenn man sieht,was heute im Bereich Hybrid-Fahrzeuge schon möglich ist, freue ich mich auf die Zukunft“, sagt Liepold.

    Danny Heinze begann ebenfalls 1991 seine Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker bei Hertkorn. Seit 1999 ist er Kfz-Meister und seit 2008 als zertifizierter Serviceberater wichtigste Kontaktperson für die Kunden.„Die Herzlichkeit, mit denen wir unseren Kunden begegnen, bekommt man doppelt wieder zurück“, freut sich Heinze. Seine Kompetenz und Offenheit geben den Kunden jederzeit das Gefühl, im Autohaus gut aufgehoben zu sein.

    Von links: Gottfried Reuß und Michael Frank von der Kfz-Innung Unterfranken, die Jubilare Stefan Liepold und Danny Heinze, der Gründer des Autohauses Hertkorn Klaus Hertkorn sowie Vera und Manfred Hertkorn vom Autohaus Hertkorn